Seminare » Personalmanagement und nachhaltige Personalwirtschaft » Betriebsrat und Arbeitnehmervertretung

Seminare » Personalmanagement und nachhaltige Personalwirtschaft » Betriebsrat und Arbeitnehmervertretung

Ob es um Kündigungen, Arbeitszeiten oder Arbeitsbedingungen geht - der Betriebsrat hat hierbei ein Wörtchen mitzureden. Aufgrund des Betriebsverfassungsgesetzes oder dem Kündigungsschutzgesetz ergeben sich Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte der Arbeitnehmervertretung. In unseren Seminaren lernen Sie, wie die Institution Betriebsrat aufgebaut ist, wie die Betriebsratswahl durchgeführt wird und welche Rechte und Pflichten die Arbeitnehmervertretung in sich vereint.

Aufgaben des Betriebsrates
Der Betriebsrat setzt sich aus Arbeitnehmern zusammen und vertritt deren Anliegen in sozialen, wirtschaftlichen und personellen Belangen.
 
Betriebsrat und Betriebsverfassungsgesetz
Das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) bildet die Grundlage für die Arbeit des Betriebsrates. Im Unternehmen regelt die Betriebsverfassung den Umgang zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern.
 
Der Gesamtbetriebsrat
Im  Betriebsverfassungsgesetzes ist in den Paragraphen 47 bis 53 festgelegt, dass ein Gesamtbetriebsrat zu bilden ist, wenn es mehrere dieser Arbeitnehmervertretungen im Unternehmen gibt.
 
Der Konzernbetriebsrat
Erfahren Sie in den Seminaren, wann, wie und durch wen der Konzernbetriebsrat gewählt wird und wo er Zuständigkeit besitzt.
 
Europäischer Betriebsrat
Die Seminare zum Europäischen Betriebsrat beschäftigen sich mit der Arbeitnehmervertretung in einem immer enger zusammenwachsenden Europa.
Europäischer Betriebsrat Aufbauseminare Schulung Europäischer Betriebsrat Aufbauseminare
Europäischer Betriebsrat Grundlagen Schulung Europäischer Betriebsrat Grundlagen
 
Organisation und Geschäftsführung des Betriebsrates
Die Anzahl der Mitglieder im Betriebsrat hängt von der Betriebsgröße ab.