one by one EDV-GmbH ~ IT-Seminare, SoftSkills Kurse in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Datenschutzschulung - Grundlagen im Bereich Gesundheit und Sozialwesen

Der Kurs richtet sich an Personen, die im Gesundheitswesen oder in sozialen Einrichtungen tätig sind.

Die Gesetze zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Arztpraxen, Apotheken und bei der Betreuung von Personen stehen im Mittelpunkt dieser Kurse. In den Seminaren zum Datenschutz im Sozial- und Gesundheitswesen erhalten Sie Einblick in die rechtlichen Bedingungen der ärztlichen Schweigepflicht und des Sozialgeheimnisses. Außerdem erfahren Sie in diesen Datenschutz-Kursen, inwieweit Datenerfassung und -verarbeitung zulässig sind.

Im Seminar zum Datenschutz im Gesundheits- und Sozialwesen zeigen wir Ihnen den gesetzlichen Handlungsspielraum auf. Angefangen beim Bundesdatenschutz über die ärztliche Schweigepflicht bis hin zum Sozialgeheimnis stehen rechtlich relevante Fragesellungen im Mittelpunkt dieser Schulung. In diesem praxisnahen Datenschutz Kurs lernen Sie, worauf Sie als Mitarbeiter im Gesundheits- und Sozialwesen achten müssen. Abgesehen von den technischen Datenschutzvorschriften werden auch Hinweise zu sicheren Organisation der Datenverarbeitung im Arbeitsalltags gegeben.

  • Einführung in Datenschutzgesetze
  • Relevanz der gesetzlichen Vorschriften
  • Ärztliche Schweigepflicht
  • Sozialgeheimnis
  • Rechtmäßige Datenerfassung
  • Zulässige Nutzung personenbezogener Daten
  • Technische Datenschutzbestimmungen
  • Organisatorische Handlungsweisen zur Gewährleistung von Datensicherheit
  • spezifische Fallbeispiele zum Datenschutz
  • Pflicht zur Beschäftigung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten (Apotheken, Arztpraxen, etc.)
  • beauftragte Verarbeitung von Patientendaten
  • Welche Rechte haben Betroffene?
  • Grenzen der Verarbeitung sensibler Personendaten
  • Mitarbeiter mit Datenschutzrichtlinien vertraut machenOrganisationsstrukturen zur Gewährleistung von Datensicherheit schaffen

Seminarart: offene Gruppenschulung
Seminarvoraussetzungen: keine
Teilnehmertyp: IT-Management
Teilnehmertyp: Datenschutzbeauftragte
Teilnehmertyp: Sicherheitsbeauftragte
Teilnehmertyp: Geschäftsführung
Teilnehmertyp: Personalwesen

Lehrmethode: Vortrag und praktische Übungen

 

Ihr Dozent ist ein Profi und vermittelt Wissen mit Spass, ist Lehrer oder zum Thema zertifiziert.

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie ein exklusives, auf Sie ausgestelltes Zertifikat.

Pausengetränke wie Kaffee, Säfte und Wasser sowie die Verpflegung ist im Preis enthalten.