one by one EDV-GmbH ~ IT-Seminare, SoftSkills Kurse in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Datensicherheit Schulung - Outsourcing Aufbau

Das Aufbauseminar Datenschutz Outsourcing setzt Basiskenntnisse des Datenschutzgesetzes voraus.

In den Aufbauseminaren Datensicherheit erfahren Sie anhand praktischer Fallbeispiele, wie Sie sensible Unternehmens- und personenbezogene Daten beim Outsourcing schützen. Außerdem befassen sich diese vertiefenden Kurse mit speziellen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in Bezug auf die Datenverarbeitung im Auftrag. Verschiedene Aspekte der Datensicherung, wie die sichere Datenübermittlung und Speicherung werden in dieser Schulung ebenso betrachtet wie die Gesetze zur Informationsverarbeitung.

In diesem Kurs zum Thema Datenschutz beim Outsourcing eignen Sie sich spezifisches Wissen der gesetzlichen Regelungen zur Sicherung von sensiblen Daten an. Außerdem erfahren Sie in dieser Datenschutz Schulung, welche Kontrollrechte und Befugnisse Auftraggeber und -nehmer hinsichtlich der Datensicherheit besitzen. Des Weiteren steht die detaillierte Vertragsgestaltung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes im Blickpunkt des Aufbauseminars.

  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Auftraggebers und Auftragnehmers beim Outsourcing
  • spezifische Fallbeispiele
  • besondere gesetzliche Regelungen
  • Anpassung der Datenschutzmaßnahmen
  • Vorlagen und Checklisten erstellen
  • Anpassung von Altverträgen
  • Kontrollrechte
  • Datensicherheit bei Online-Kommunikation

Seminarart: offene Gruppenschulung
Seminarvoraussetzungen: Basiswissen Datenschutzgesetz
Teilnehmertyp: IT-Management
Teilnehmertyp: IT-Datenschutzbeauftragte
Teilnehmertyp: IT-Projektleitung

Lehrmethode: Vortrag und praktische Übungen

 

Ihr Dozent ist ein Profi und vermittelt Wissen mit Spass, ist Lehrer oder zum Thema zertifiziert.

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie ein exklusives, auf Sie ausgestelltes Zertifikat.

Pausengetränke wie Kaffee, Säfte und Wasser sowie die Verpflegung ist im Preis enthalten.