Rhetorikkurs und Körpersprache - Grundlagen

null

Dieser Kurs gehört zur Kategorie:

Soft Skills

Ein Seminar über Körpersprache und Rhetorik kann dazu beitragen, die kommunikativen Fähigkeiten
zu verbessern und ein besseres Verständnis für nonverbale Signale zu entwickeln. Hier sind einige
grundlegende Themen, die in einem solchen Seminar behandelt werden könnten:

1. Einführung in die Körpersprache:

  • Definition und Bedeutung von Körpersprache.
  • Unterschiede zwischen verbaler und nonverbaler Kommunikation

2. Grundlagen der Körpersprache:

  • Die Bedeutung von Gestik, Mimik, Blickkontakt und Körperhaltung.
  • Wie nonverbale Signale die Kommunikation beeinflussen können.

3. Bedeutung von Stimme und Tonfall:

  • Wie die Stimme und der Tonfall die Botschaft beeinflussen.
  • Tipps für eine klare und überzeugende Stimme.

4. Rhetorische Grundlagen:

  • Definition und Bedeutung von Rhetorik.
  • Die drei Säulen der Rhetorik: Ethos, Pathos und Logos.

5. Aufbau einer überzeugenden Botschaft:

  • Die Bedeutung einer klaren Struktur in der Kommunikation.
  • Die Kunst der Storytelling in der Rhetorik.

6. Übungen zur Körpersprache und Rhetorik:

  • Praktische Übungen, um nonverbale Fähigkeiten zu entwickeln.
  • Simulation von Gesprächssituationen zur Anwendung rhetorischer Techniken.

7. Feedback und Analyse:

  • Gegenseitiges Feedback zur Körpersprache und rhetorischen Fähigkeiten.
  • Analyse von erfolgreichen öffentlichen Reden und Präsentationen.

8. Anwendung im Berufsleben:

  • Wie Körpersprache und Rhetorik im Berufsleben effektiv eingesetzt werden können.
  • Umgang mit herausfordernden Kommunikationssituationen.

9. Selbstpräsentation und Selbstbewusstsein:

  • Tipps zur Selbstpräsentation und Stärkung des Selbstbewusstseins.
  • Umgang mit Nervosität und Lampenfieber.

10. Weiterführende Ressourcen:

  • Empfehlungen für Bücher, Videos und andere Ressourcen zur Vertiefung der
    Kenntnisse.

Es ist wichtig, dass das Seminar interaktiv gestaltet wird, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu
geben, das Gelernte in der Praxis anzuwenden und ihr Verständnis zu vertiefen. Zudem kann eine
individuelle Analyse und Rückmeldung zu den persönlichen Stärken und Entwicklungsbereichen der
Teilnehmer erfolgen.

In diesem Seminar wird Ihnen vermittelt, wie Sie verbale und nonverbale Kommunikation nutzen können, um eine prozess- und zielorientierte Gesprächsführung zu entwickeln.

Da neben der Körperhaltung auch die Gestik und Mimik Ihre Worte abschwächen oder betonen können, ist das Zusammenspiel aller Komponenten für den Gesamteindruck und den Erfolg Ihrer Rede entscheidend.

Wussten Sie, dass man nur ca. 7% Fachwissen, 38% Stimme und 55% Körpersprache braucht um andere erfolgreich zu überzeugen? Körperhaltung, Gestik und Mimik können Worte abschwächen oder betonen. Sie entscheiden über den Gesamteindruck und den Erfolg einer Rede.

Seminarart: offene Gruppenschulung
Seminarvoraussetzungen: Keine
Teilnehmertyp: Führungskräfte
Teilnehmertyp: Selbstständige
Teilnehmertyp: Mitarbeiter

Lehrmethode: Vortrag und praktische Übungen

 

Ihr Dozent ist ein Profi und vermittelt Wissen mit Spass, ist Lehrer oder zum Thema zertifiziert.

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie ein exklusives, auf Sie ausgestelltes Zertifikat.

Pausengetränke wie Kaffee, Säfte und Wasser sowie die Verpflegung ist im Preis enthalten.