one by one EDV-GmbH ~ IT-Seminare, SoftSkills Kurse in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Recht und Gesetz für den Aufsichtsrat - Seminar

null

Dieser Kurs gehört zur Kategorie:

Recht & Gesetz


Sie erhalten in diesem Seminar einen Überblick über alle relevanten Fragestellungen, die Aufsichtsratsmitglieder oder die Restrukturierung des Vorstandes betreffen.

Die Aufgabe des Aufsichtsrates besteht in der Kontrolle der Geschäftsführung. Dieses Seminar fokussiert sich hierbei auf die Rechtmäßigkeit, also die Einhaltung aller relevanten Gesetze, ebenso der aufsichtsrechtlichen Normen und Satzungen. Grundsätzlich beschränkt sich die von Ihnen als Aufsichtsrat getätigte Arbeit auf die Aufsicht der originären Führungsfunktion des Vorstandes. Unser Dozent gibt Ihnen einen vertiefenden Einblick in den rechtlichen Rahmen und Möglichkeiten und weist Sie auf juristische Stolperfallen hin.

Unser Dozent gibt Ihnen ein juristisches Update in Punkto Kompetenzen und Haftungsrisiken. Erfahren Sie mehr über Ihre Entscheidungsbefugnisse bei der Bestellung oder Abberufung des Vorstandes oder bei der Festlegung von Zustimmungsvorbehalten oder auch über die Verpflichtung zur Einberufung einer Hauptversammlung.

  • Zusammensetzung, Bestellung und Abberufung
  • Mitgliederzahl und Zusammensetzung
  • Bestellung und Notbestellung
  • Amtszeit und Abberufung
  • Persönliche Voraussetzungen und Vergütung
  • Hinderungsgründe
  • Vergütung
  • Beraterverträge mit Aufsichtsratsmitgliedern
  • Innere Ordnung
  • Vorsitz
  • Sitzungen und Beschlüsse
  • Ausschüsse
  • Geschäftsordnung
  • Aufgaben und Kompetenzen
  • Bestellung und Abberufung des Vorstands
  • Überwachung und Beratung des Vorstands
  • Geltendmachung von Ersatzansprüchen
  • Haftungsfallen und Prävention
  • Sorgfaltsmaßstab und Business-Judgement-Rule
  • Gleichstellung aller Mitglieder und erhöhter Sorgfaltsmaßstab für Fachleute
  • Nebentätigkeit und Sitzungsintensität
  • Verschwiegenheitspflicht, Treuepflicht und Interessenkollision
  • D&O-Versicherung

Seminarart: offene Gruppenschulung
Seminarvoraussetzungen: BWL Kenntnisse, Juristische Grundkenntnisse
Teilnehmertyp: Fach- und Führungskräfte
Teilnehmertyp: Mitglieder des Aufsichtsrates
Teilnehmertyp: Mitglieder des Vorstands
Teilnehmertyp: Manager
Teilnehmertyp: Interessierte

Lehrmethode: Vortrag und praktische Übungen

 

Ihr Dozent ist ein Profi und vermittelt Wissen mit Spass, ist Lehrer oder zum Thema zertifiziert.

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie ein exklusives, auf Sie ausgestelltes Zertifikat.

Pausengetränke wie Kaffee, Säfte und Wasser sowie die Verpflegung ist im Preis enthalten.