one by one EDV-GmbH ~ IT-Seminare, SoftSkills Kurse in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Recht und Gesetz für den GmbH-Geschäftsführer - Seminar

null

Dieser Kurs gehört zur Kategorie:

Recht & Gesetz


Wir zeigen Ihnen, welche Handlungspflichten Sie haben und wie Sie Ihr persönliches Haftungsrisiko minimieren.

An den Geschäftsführer einer GmbH werden besondere Anforderungen gestellt. So muss er sich mit einem sehr hohen persönlichen Haftungsrisiko konfrontieren, denn schließlich haftet der Geschäftsführer auch mit seinem Privatvermögen. Durch die sich stark ändernde Rechtsprechung gelten so für den Geschäftsführer einer GmbH auch ständig neue juristische Sachverhalte, die er kennen muss. Wir liefern Ihnen ein juristisches Update und machen Sie auf kommende Sanktionen und neue Möglichkeiten in Ihrem Handlungsrahmen aufmerksam.

Im Seminar spielen wir mit Ihnen Extremsituationen, wie beispielsweise die Insolvenzeröffnung und die damit einhergehende Haftungspflicht durch. Lernen Sie mehr über die Ecken und Winkel Ihres gesetzlichen Handlungsrahmens kennen. Erfahren Sie im Seminar, wie Sie vertragsrechtliche bzw. sogar strafrechtliche Konsequenzen vermeiden können.

  • Allgemeine Pflichten des Geschäftsführers
  • Grundpflicht zur ordnungsgemäßen Geschäftsführung
  • Wettbewerbsverbot und nachvertragliches Wettbewerbsverbot
  • Informationspflicht an Gesellschafter
  • Haftung des Geschäftsführers
  • Einzel- und Gesamtverantwortung, Weisungen, Entlastung, Verjährung, Möglichkeiten der Haftungsbeschränkung,
  • Durchgriffshaftung auf die Gesellschafterebene
  • Neue Rechtsregeln zu Darlehen an Gesellschafter
  • Cash-Pooling
  • Bilanzierungsfragen
  • Rangrücktritte
  • Darlehen der Gesellschafter an die GmbH und Nutzungsüberlassung
  • Mithaftung des Ehegatten
  • Gütertrennung
  • Bestellung als Geschäftsführer
  • Checklisten und Gestaltungshinweise
  • Begründung und Kündigung des Anstellungsvertrags
  • Gründe, Fristen, Abwehrmöglichkeiten, Abfindung, Entschädigung
  • Aktuelle Vergütungsfragen
  • Grundgehalt und Erfolgsbeteiligung
  • Verdeckten Gewinnausschüttung
  • Überblick über die Veränderung der Rechtslage durch das MoMiG
  • Verschärfte Gesellschafterhaftung
  • Tagesaktuelle Rechtsprechung

Seminarart: offene Gruppenschulung
Seminarvoraussetzungen: Keine
Teilnehmertyp: Geschäftsführer
Teilnehmertyp: Führungskräfte
Teilnehmertyp: Vertriebsmitarbeiter

Lehrmethode: Vortrag und praktische Übungen

Ihr Dozent ist ein Profi und vermittelt Wissen mit Spass, ist Lehrer oder zum Thema zertifiziert.

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie ein exklusives, auf Sie ausgestelltes Zertifikat.

Pausengetränke wie Kaffee, Säfte und Wasser sowie die Verpflegung ist im Preis enthalten.