IT Schulung - Anwender

null

Dieser Kurs gehört zur Kategorie:

Administration


Datensicherheit in kleinen, mittleren und großen Firmen ist heutzutage ein sehr wichtiges Thema. Die regelmäßige Datensicherung sowie Maßnahmen gegen Viren (Virenschutz, Virenscanner), Spam (Anti-Spam Programme), Antispyware und die Einrichtung einer Firewal stehen im Mittelpunkt diese Seminars. Hier lernen Anwender und IT-Verantwortliche die Grundkenntnisse zum Thema Datensicherheit und Datensicherung.

  • Gründe und Motivation für IT-Sicherheit
  • Woher kommen die Angriffe?
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Sicherheitsprobleme durch Mitarbeiter
  • Gefahren durch Viren, Dialer und Spyware
  • Sicherheitsaspekte in Netzwerken
  • Schutz was ist das?
  • Systemeigene Schutzmöglichkeiten
  • Sicherheitseinstellungen für das Internet
  • Viren, Spyware und Dialern
  • Firewalls
  • Datensicherheit
  • Grundlagen der Datenverschlüsselung
  • Daten mit PGP verschlüsseln
  • Internetbanking und E-Commerce
  • Sicherung und Recovery
  • Systemdateien sichern
  • Datensicherung
  • Ein Angriff war erfolgreich. Was nun?

Seminarart: offene Gruppenschulung
Seminarvoraussetzungen: Grundkenntnisse IT
Teilnehmertyp: Anwender und IT-Mitarbeiter

Lehrmethode: Vortrag und praktische Übungen

Ihr Dozent ist ein Profi und vermittelt Wissen mit Spass, ist Lehrer oder zum Thema zertifiziert.

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie ein exklusives, auf Sie ausgestelltes Zertifikat.

Pausengetränke wie Kaffee, Säfte und Wasser sowie die Verpflegung ist im Preis enthalten.